Projektbereiche

Projekt A4:Farb:Segmente

a4 segmente


Wandgestaltung in der JVA Butzbach, 2008
Leitung: Ingke Günther und Jörg Wagner

In neunwöchiger Projektarbeit mit Gefangenen der JVA Butzbach erhielt die dortige Therapiestation A4 einen neuen Anstrich, dem ein abstraktes Gestaltungskonzept aus reduzierten Farbflächen zugrunde liegt. Es erfolgte keine durchgängige, flächendeckende Bemalung, sondern ein Arbeiten mit variierenden Segmenten, die sich in unterschiedlicher Dichte über die Wände ziehen und dort vorhandene Formen und Größenverhältnisse aufgreifen und weiterführen. Die Bemalung führt zu einer ästhetischen Verknüpfung von historischen Bauteilen - wie Wandflächen, Balustraden oder Gittern - und modernen, funktionsbedingten Elementen wie Stromschächten oder Lichtkästen. Unser künstlerischer Entwurf verstand sich als Prinzip, das in seinen Details flexibel zu handhaben war und Modifikation vor Ort voraussetzte, um die mitarbeitenden Gefangenen an Gestaltungsfragen zu beteiligen.


a4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmentea4 segmente

Zur JVA-Butzbach