Projektbereiche

Projekt HappenBar

HappenBar bietet schmackhafte Dienstleistungen für kulturelle Anlässe und besondere Situationen. Als Bar für Kleinigkeiten unterstützt sie den bekömmlichen Verlauf der Veranstaltungen und prägt die Atmosphäre. Das Angebot richtet sich nach den jeweiligen Kontexten und Themen aus und antwortet mit speziellen kulinarischen Handreichungen und ästhetischen Eingriffen. Wissensimbisse, Appetithäppchen, warme Suppen oder Pausenbrote dienen so dem leiblichen Wohl und fördern die geistige Erfrischung.

Als Künstlerpaar arbeiten Ingke Günther und Jörg Wagner seit vielen Jahren gemeinsam an kommunikativen Kunstprojekten, kulinarischen Interventionen und Aktionen im öffentlichen Raum.

"Frankfurter Kranz" im "raum für kultur" der Dresdner Bank Frankfurt/M., 2007

happenbarhappenbarhappenbarhappenbarhappenbarhappenbar


HappenBar Berlin 12/2007

HappenBar begleitet die Mitgliederversammlung des Deutschen Künstlerbundes - www.kuenstlerbund.de - mit einer Menufolge, die die Tagesordnung mitstrukturiert. Während die ersten kulinarischen Handreichungen das Geschehen flankieren, endet der offizielle Teil der Veranstaltung in einer Gasthaussituation.

happenbar berlin 2007happenbar berlin 2007happenbar berlin 2007happenbar berlin 2007happenbar berlin 2007happenbar berlin 2007happenbar berlin 2007happenbar berlin 2007happenbar berlin 2007happenbar berlin 2007